Hotel des Patients Lausanne

Ein modernes Hotel auf dem Gelände des CHUV und in der Nähe des Stadtzentrums von Lausanne

Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen im Hôtel des Patients                                         

  • Das Tragen einer Maske ist für das Personal obligatorisch
  • Obligatorisches Tragen von Masken in Gemeinschaftsbereichen für Gäste/Patienten
  • Desinfektionsmittel an der Rezeption und im Restaurant erhältlich
  • Buffets werden momentan durch Service am Tisch ersetzt
  • Die Tische im Restaurant stehen in einem Abstand von 1,5 m zueinander
  • Eine Markierung auf dem Boden erlaubt es, die Distanzen einzuhalten
  • Räume und öffentliche Bereiche werden täglich desinfiziert und es wird besonders auf Türgriffe,
    Fernbedienungen, Telefone usw. geachtet.

Das Hôtel des Patients – eine Partnerschaft mit dem CHUV

Als erstes Hotel seiner Art in der Schweiz ist das Patientenhotel in Lausanne ein Konzept, welches sich an den erfolgreichen Erfahrungen der skandinavischen Länder orientiert. Die Klientel besteht aus Touristen, Geschäftsreisenden, Angehörigen der Patienten und Patienten selbst.

Die Rehabilitation von Patienten, die dort verweilen, wird durch eine ruhige und warme Umgebung begünstigt. Qualitativ hochwertige medizinische Pflege wird diskret im sich im Hotel befindlichen Pflegezentrum geleistet.

Diese Partnerschaft hat es auch ermöglicht, die vom CHUV angebotene Berufsausbildung weiterzuentwickeln, insbesondere durch die Aufnahme von Auszubildenden im Beruf “Hotelfachmann/frau” für den praktischen Teil im Hotel.

Darüber hinaus beteiligt sich das Hotel an der Ausbildung von Praktikanten im Hinblick auf deren Studium an der Hotelfachschule Lausanne.

Des questions ?

Retrouvez toutes les informations dont vous avez besoin